Jahrgang 2018 - Fußabdruck der "Jungen"

 

Karl Gregor, unser Neo-Kellermeister, hat nach

all seinen Auslandspraktika und mehreren Assistenztätigkeiten,nun gemeinsam mit Katharina die Geschicke der Weinwerdung

bei uns am Hof übernommen. Nebst einzelner

Gustostückerln können wir jetzt schon von

einer äußerst gelungenen Premiere sprechen.

Elegante Typizität bei unseren Klassikern mit viel

Charme und feinen Nuancen sprechen hier eine

ganz klare Sprache. Herzlich willkommen – zur

Anprobe!

 

 

 

 

Sauvignon vom Schloss 2017

 

Mit Anfang Oktober kredenzt Winzerin Katharina die nunmehr 4. Auflage Ihrer „Sauvignon blanc vom Schloss“ Edition. Die Früchte entstammen alten, kargen Reben, welche kleinfruchtige Beeren von hoher Güte für die Kelter bereit halten. Sorgsam gelesen mit längerer Standzeit auf der Schale und Spontan-Vergärung im kleinen Holzfass mit langer Verweildauer auf der Feinhefe verleihen dem Wein Unendlichkeit. Reichhaltigkeit an Sortencharakter, Fülle, Charme und Struktur sorgen so mit Fortdauer der Lagerung für ganz viel Wein und Trinkvergnügen in großen Gläsern bei großen Anlässen!

 

 

... für ein Leben in Fülle

 

Große Rote: Mit dem Jahrgang 2012 und 2013 stehen zur Zeit ganz große Rote für den Verzehr (Genuss) bereit. Die umfangreiche Verweildauer im kleinen Eichenholz-Fass verleiht den Weinen zusätzlich eine Vielfalt an Nuancen und stärkt so gleichzeitig die Charakterzüge. Der großmächtige Einfluss von Sauerstoff in dieser Zeit schmeichelt Tannin und Fruchtfülle und führt so zu Opulenz und Mächtigkeit sowie zu Charme, Länge und Trinkvergnügen in einem Leben voller Fülle! Große Weine in großen Gläsern, für große Momente!